Die Leitung des MGV-Diedesheim

Die Leitung des gemeinnützig tätigen Vereins übernimmt der Vorstand. Jedes der fünf Vorstandsmitglieder ist aktiver Sänger im MGV und arbeitet ehrenamtlich für den Verein, um dem Männerchorgesang auch zukünftig einen festen Platz in Diedesheim zu sichern.

1. Vorsitzender

Dr. Dieter Sommer (*1942) ist seit 2015 1.Vorsitzender des MGV Sängerlust Diedesheim.
Als 1.Vorsitzender wünscht er sich engagierte Mitglieder, so dass sich der Verein mit einer angemessenen Beachtung im kulturellen Leben der Heimatgemeinde Diedesheim präsentieren kann. Sein besonderes Anliegen war die Einführung eines jährlichen  „Diedesheimer Chortages“, der erstmalig 2016 stattfand.

Dieter Sommer unterstützt seit 1996 als aktiver Sänger den MGV Sängerlust.

2. Vorsitzender

Klaus Brauch  (*1956) ist seit 2017 nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Dr. Bernd Putze als 2.Vorsitzender ernannt worden.

Klaus Brauch unterstützt seit 1970  als aktiver Sänger und bereits auch in der Vergangenheit als Mitglied des Vorstandes den MGV Sängerlust. 

Kassierer

Otto Schwab (*1940) ist seit 2000 Kassier im MGV- Sängerlust. Er widmet sich als Schatzmeister mit vollem Einsatz der ordnungsgemäßen Buchführung des MGV- Sängerlust, um den Satzungszweck „Kultur und Männergesang fördern“ erfüllen zu können.

Otto Schwab unterstützt seit 1966  als aktiver Sänger im MGV Sängerlust. 

Schriftführer

Die Aufgabe des Schriftführers wird bis auf weiteres durch den 1.Vorsitzenden übernommen

Beisitzer

Wilfried Ernst,
Gerhard Henrich,
Walter Krämer,
Willi Weber,

Notenwart:

Heinz Schröder,
Wilfried Ernst,

Fahnenträger

Klaus Brauch,
Walter Krämer,
Stefan Mütz,